Gepflegte Füße

Mit gepflegten Füßen durch den Sommer

Sobald die Temperaturen es zulassen, tauschen wir die klobigen Winterschuhe gegen luftige Sandalen und hübsche Pumps ein. Damit´s toll aussieht, brauchen die Füße nach dem Winter jetzt ein Pflegeprogramm, für das Sie sich am besten ein bis zwei Stunden Zeit und eine kleine Auszeit nur für sich gönnen. Das Wochenende ist perfekt, um mit einem kleinen Schönheitsprogramm für gepflegte Füße zu sorgen. Am besten besorgen Sie unter der Woche schon alles, was Sie dafür benötigen und legen Sie sich alle Utensilien zurecht.

Und das brauchen Sie für Ihr Fußpflegeprogramm:

  • große Schüssel für ein Fußbad
  • H-Milch
  • Honig
  • Natron
  • Olivenöl
  • Hornhauthobel
  • Nagelclips
  • Nagelpfeile
  • Nagellack
  • Fußcreme
  • Handtuch

Beseitigen Sie die Spuren des Winters

Eröffnen Sie Ihr Pflegeprogramm mit einem entspannenden Fußbad. Geben Sie einen halben Liter H-Milch sowie jeweils einen Esslöffel Honig, Natron und Olivenöl in angenehm temperiertes Wasser und baden Sie Ihre Füße etwa 20 Minuten darin. Nach dem Fußbad trocknen Sie die Haut ab und entfernen mit dem Hornhauthobel verhornte Hautareale. Anschließend werden die Fußnägel auf gleiche Länge gekürzt und die Schnittkanten mit der Nagelpfeile entgratet.

Beautyprogramm für gepflegte Füße

Inzwischen sind die Fußnägel soweit abgetrocknet, dass sie mit dem Lackieren der Nägel beginnen können. Verwenden Sie unbedingt einen transparenten Nagellack als erste Schicht. So verhindern Sie, dass sich Ihre Fußnägel verfärben. Ist die erste Nagellackschicht mit Klarlack getrocknet, folgt nun das zweite Lackieren mit einem farblichen Nagellack. Sanfte Pastellfarben passen perfekt zum Frühling und betonen gepflegte Füße besonders schön. In diesem Frühling sind die Farben Lila und Rosa absolut in. Raffiniert wirkt Ihr Fußnageldesign, wenn Sie pro Fuß 4 Nägel mit einem pastellfarbenen Lila lackieren, aber den zweiten kleinen Fußzeh mit einem hübschen rosafarbenen Nagellack anmalen.

Zum Abschluss kommt die Pflege

Erst, wenn der Nagellack vollständig getrocknet ist, werden die Füße mit einer Feuchtigkeitscreme versorgt. Dazu verwenden Sie am besten eine reichhaltige Fußcreme, die einerseits das Entstehen von Hornhaut reduziert und andererseits der trockenen Haut reichlich Feuchtigkeit spendet. Haben Sie Probleme mit trockener Nagelhaut, können Sie etwas Biotulin Gel um die Fußnägel auftragen. So haben Sie mit einem kleinen Beautyprogamm wunderschöne und gepflegte Füße, mit denen Sie sich in Sandalen sehen lassen können.


  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Biotulin DE
  • Biotulin US
  • Biotulin UK
  • Biotulin ES
  • Biotulin PT
  • Biotulin TK
  • Biotulin NZ
  • Biotulin AU
  • Biotulin CO
Versand portofrei

**per 100ml for a biotulin 333,27 € / per 100ml for special offer (4 for 3) 249,95 €

Dermatologisch bewiesen entfernt Falten