Knallig, bunt und schrill – Haarkreide macht gute Laune

Bald ist es wieder soweit: die närrische Zeit, Fasching oder auch Karneval genannt. In dieser partywütigen fünften Jahreszeit darf hemmungslos verkleidet, geschminkt und gefeiert werden. Mit viel Kreativität und Geschick werden die faszinierendsten Faschings-Outfits zusammengestellt. Da sollen natürlich auch die Haare entsprechend zur Schau gestellt werden. Haarkreiden ermöglichen es Ihnen, knallig bunte Effekte in die Haare zu zaubern. Diese lassen sich hinterher schnell wieder auswaschen. Natürlich können Sie Haarkreide auch zu jedem anderen Anlass verwenden. Auf einer Party, bei einem Konzert oder einer besonderen Veranstaltung können Sie mit Haarkreide jederzeit die Blicke auf sich ziehen.

Mit Haarkreide alle Farben des Regenbogens

Mit den bunten Haarkreiden dürfen Sie mal so richtig in den Farbtopf greifen. Mit dieser Farb-Kreide kann das Haar in jede gewünschte Farbe gehüllt werden, von Schwarz über Rot, Gelb, Pink, Lila, Blau, Grün bis Weiß. Sie können auch alle Farben des Regenbogens gleichzeitig in Ihre Haare einarbeiten. Der Fantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt. Haarkreiden können bei allen Haaren verwendet werden, die Struktur der Haare wird dabei nicht angegriffen und auch der Ausgangshaarton spielt nur eine untergeordnete Rolle.

Die Anwendung ist kinderleicht, doch es sollten einige Dinge beachtet werden, damit das Ergebnis auch leuchtend und knallig wird. Haarkreide gibt es in guten Läden für Friseurbedarf, einigen ausgewählten Drogeriemärkten und natürlich im Internet. Meistens werden Packungen angeboten, in denen gleich mehrere Farben enthalten sind.

Die richtige Vorbereitung der Haare

Wenn Sie Ihre Haare mit Haarkreide einfärben wollen, dann legen Sie sich bitte folgende Dinge bereit: ein Handtuch oder einen Umhang, den Sie über die Schultern legen können, ein Paar Einweg- oder Latexhandschuhe, damit Sie Ihre Hände nicht miteinfärben und eine Sprühflasche zum Befeuchten der einzelnen Haarpartien.

Die perfekte Anwendung der Haarkreide

Anti Falten Creme hilft gegen Fältchen
Biotulin Supreme Skin Gel
Jetzt im Biotuline Shop kaufen
HIER KLICKEN
Nehmen Sie sich etwas Zeit für das Einfärben Ihrer Haare mit Haarkreiden. Je genauer und gewissenhafter Sie arbeiten, desto besser wird das Ergebnis.

Legen Sie sich den Umhang oder das Handtuch um die Schultern, damit Ihre Kleidung geschützt ist. Ziehen Sie nun die Handschuhe an. Dann kann es auch schon losgehen. Suchen Sie sich eine Farbe aus den Haarkreiden aus, mit der Sie beginnen möchten. Teilen Sie eine Haarsträhne ab und sprühen Sie diese mit klarem Wasser ein. Das Haar sollte feucht, aber nicht triefend nass sein. Halten Sie die Strähne fest und streichen Sie mit der Farb-Kreide mehrfach über die Haare. So arbeiten Sie sich von Strähne zu Strähne. Sie können also einzelne Haarpartien betonen oder gleich alle Haare einfärben.

Die Haare nicht bürsten, dafür gut trocknen lassen

Ihre Haare fühlen sich jetzt ziemlich spröde an, dies liegt am in den Kreiden enthaltenen Talkum. Da sich die Kreide nur um das Haar herumlegt, hat dies keine Auswirkungen auf Ihre eigentliche Haarstruktur. Die Haare an dieser Stelle bitte noch nicht bürsten oder kämmen. Ziehen Sie die eingefärbten Haare stattdessen mit den Finger leicht auseinander und lassen Sie sie möglichst an der Luft trocknen. Sollte Ihnen das zu lange dauern, so können Sie die Haare ganz leicht anföhnen. Verwenden Sie hierbei bitte die niedrigste Stufe Ihres Föhns, denn ansonsten kann es passieren, dass Sie einen großen Teil der Kreide wieder wegföhnen.

Mit dem Glätteisen fixieren

Sind die Haare vollkommen trocken, können Sie jetzt die Haare mit einer groben Bürste oder einem breitgezinkten Kamm vorsichtig bürsten. Um die Kreide zu fixieren können Sie entweder einen im Handel erhältlichen Fixierer verwenden oder Sie nutzen einfach Ihr Glätteisen. Je nach Qualität des Glätteisens kann es bei einigen Modellen passieren, dass sich kleine Kreidepartikel auf den Platten einbrennen. Dies ist zwar selten, kann aber nicht völlig ausgeschlossen werden. Die weitere Verwendung des Glätteisens beeinträchtigt dies jedoch nicht. Frisieren Sie Ihre Haare jetzt noch wie gewünscht und schon sind Sie perfekt gestylt, um auf der nächsten Party für Aufsehen zu sorgen.

Ob Blond, ob Schwarz, ob Braun…

Haarkreide lässt sich durch normales Haarewaschen problemlos wieder auswaschen, doch auch hier gibt es ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Bei blondiertem oder strukturgeschädigtem Haar kann es passieren, dass sich besonders Rot- und Blautöne als etwas hartnäckiger erweisen. Nach dem Waschen kann noch ein leichter Farbschleicher sichtbar bleiben. Dieser wäscht sich aber bei den nächsten zwei bis drei Haarwäschen ebenfalls aus. Bei dunklen oder chemisch unbehandelten Haaren hingegen waschen sich die Haarkreiden meist sofort und rückstandslos aus. Wenn Sie nach durchgefeiert er Nacht gleich schlafen gehen wollen, dann legen Sie bitte ein Handtuch auf Ihr Kopfkissen. Die Haarkreide kann abfärben, doch auch hier lassen sich die Farben auf der Bettwäsche problemlos wieder auswaschen.

Nach den Haaren kommt das Styling-Finish

Wenn Ihre Haare nun bunt leuchten oder Sie die gewünschten Effekte in Ihre Frisur eingearbeitet haben, können Sie mit Ihrem Faschings- oder Party-Make-up fortfahren. Hierfür verwenden Sie am besten als Grundlage das Biotulin Supreme Skin Gel. Damit glätten Sie Ihre Haut, lassen Fältchen verschwinden und bieten Ihrer dekorativen Kosmetik eine optimale Unterlage. So kann die närrische Zeit kommen. Sie werden bei jeder Veranstaltung glänzen und sich perfekt in Szene setzen.


  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Biotulin DE
  • Biotulin US
  • Biotulin UK
  • Biotulin ES
  • Biotulin PT
  • Biotulin TK
  • Biotulin NZ
  • Biotulin AU
  • Biotulin CO
Versand portofrei

**per 100ml for a biotulin 333,27 € / per 100ml for special offer (4 for 3) 249,95 €

Dermatologisch bewiesen entfernt Falten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.